Geschichte schreiben

Wie alles begann

Im Jahre 2004 – durch Verschmelzung zweier Traditionsunternehmen (Eich Dental und Ako Schnetz Zahntechnische Werkstätte) – gegründet blicken wir auf eine lange Tradition zurück und gehören gleichwohl zu einem der modernsten und renommiertesten Labore Norddeutschlands. Doch auch wenn wir uns innovativer Technologien und Techniken bedienen, werden wir eins nie vergessen: unsere lokale Verbundenheit.

Da wir ständig auf neue Herausforderungen zusteuern und sich die zahnmedizinischen Möglichkeiten im Laufe der Zeit stetig verändern, hat sich auch in unserem Handwerksbetrieb seit der Gründung sehr viel getan.

Unsere wichtigsten Meilensteine:

  • 2004: Gründung als AxioDent
  • 2004 Einführung des Einmalvergusses (Jede Legierung wird in unserem Hause nur ein einziges Mal aufgeschmolzen.)
  • 2004: Erweiterung der Titanverarbeitung durch Einführung der CAD/CAM-Technologie
  • 2004: Einführung des Galvanoforming in die Teleskoptechnik
  • 2005: Erweiterung unseres Leistungsspektrum durch die CAD/CAM-Technik
  • 2012: Einführung der Alplast-Prothese
  • 2014: Erweiterung der CAD/CAM-Technik durch eine zweite Fräsmaschine
  • 2015: Erweiterung der CAD/CAM-Technik durch eine dritte Fräsmaschine
  • 2015: Einführung des 3D-Druckes